Zum Hauptinhalt springen

Krumpendorf am Worthersee © Bernhard Pichler Koban

Schnelles Surfen: Öffentliches WLAN am Wörthersee mit Magenta Business

lesen Sie mehr

Neue Hotspots mit Magenta Business und goingsoft

 

Die kleine Gemeinde Krumpendorf in Kärnten zieht jedes Jahr viele Touristen an. Um das Besucher-Erlebnis zu verbessern, hat die Gemeinde ein öffentliches WLAN eingerichtet, das durch EU-Fördermittel aus dem Förderprogramm WiFi4EU und einer Kooperation mit Magenta Business ausgebaut wurde. Mit 5G-Verfügbarkeit und einer leistungsstarken Anbindung können seit Juli 2022 sowohl Anwohner als auch Touristen zuverlässig innerhalb der Hotspots surfen. Fünf Standorte werden nun mit WLAN versorgt, darunter das Gemeindebad, die Seeterrasse, der Erholungsbereich am See, der Freizeitbereich und das Zentrum der Gemeinde. Insgesamt versorgt das WLAN jetzt 1,5 km der Gemeinde und ermöglicht problemloses Surfen für Gäste und Einheimische.

 

Mehr zu unserem gemeinsamen Projekt mit Magenta im Magenta Businessblog.