Flächendeckendes High-Speed-WLAN im Ferienparadies

Herr Georg Giner im Gespräch

Die Ferienanlage „Natterer See“ ist ein Garant für Camping der Luxusklasse. 2017 wurde die Anlage beispielsweise mit dem ANWB Campingplatz des Jahres und dem DCC Europapreis in Platin, 2020 bereits mit dem Dolde Medien Campsite Award und Camping.info Award ausgezeichnet.
Ein ultramodernes Funktionsgebäude mit Rezeption, Minimarkt, Café-Bar-Bistro, Mehrzweckraum, Panorama Aussichtsterrasse, Sanitäranlagen mit Privatbädern und Kinderwaschland beschreibt Camping-Lifestyle einer neuen Dimension. Wir sprachen mit dem Inhaber, Herrn Georg Giner, über Natur und Technik, die Wünsche der Gäste und die Zusammenarbeit mit goingsoft.

Ihre 5-Sterne-Ferienanlage liegt in einer landschaftliche äußerst ansprechenden Region: in den Alpen bei Innsbruck, dem Tiroler Mittelgebirge. Die Gäste kommen, um sich zu erholen, sich an der frischen Natur zu laben. Ist es da nicht ein Widerspruch, dass Sie mit allen Annehmlichkeiten der modernsten Technik aufwarten?

[Herr Georg Giner]
Nein. Selbstverständlich kommen die Gäste vorrangig hierher, um dem Alltag zu entfliehen. Sie wollen die Schönheit der Landschaft genießen und ihre Energiespeicher wieder aufladen. Doch dabei möchten sie nicht darauf verzichten, ihre E-Mails abzufragen, Neuigkeiten auf Facebook zu posten, Fotos mit Freunden auszutauschen oder zum Beispiel Videos auf YouTube hoch zu laden. Natürlich ist der Wunsch danach, das Internet auch im Urlaub zu nutzen, bei jedem Gast verschieden stark ausgeprägt. Aber man kann schon sagen, dass die Mehrzahl der Gäste Internet als selbstverständlich voraussetzt. Und diese Gruppe wird immer größer. Mittlerweile kann man ja (fast) alles über das Internet erledigen.

Sie haben sich für die Internetlösung von der goingsoft entschieden - warum?

[Herr Georg Giner]
Mir war wichtig, dass das interne Netz vom Gästenetz getrennt ist und dabei trotzdem gleichzeitig über eine Leitung läuft. Die WLAN-Lösung von goingsoft hat mir gut gefallen, weil sie dem, was ich mir vorgestellt habe, entsprochen hat. Mit netcontrol medium habe ich ein günstiges System, das die Internetzugänge verwaltet. Außerdem kann ich die Internetnutzung auch abrechnen.

Für goingsoft hat ganz grundsätzlich gesprochen, dass ich jemanden mit Erfahrung wollte und die Firma als Spezialist für Internetlösungen gilt.

 

Wie waren Sie mit der Konzeption und Projektabwicklung zufrieden?

[Herr Georg Giner]
Man hat beim Konzept gemerkt, dass dem Team von goingsoft die Anliegen der Kunden am Herzen liegen. Hier werden nicht nur Produkte, sondern Gesamtlösungen verkauft. Die Techniker haben das umgesetzt, was ich wollte. Ich bin mit der Projektabwicklung sehr zufrieden.