Gesamtpaket zur Digitalisierung im Hotel Caravelle

Das Caravelle Hotel im Park in Bad Kreuznach ist ein 3-Sterne-Superior Haus mit einer traumhaften Kulisse. Es liegt direkt am Kurviertel an der Roseninsel Bad Kreuznach. In wenigen Gehminuten erreicht man die Parkanlagen sowie die historisch alte Neustadt. Auch als Tagungshotel ist das Hotel Caravelle eine ideale Adresse in Rheinland-Pfalz.

Für Urlaubs- und Tagungsgäste gehört mittlerweile ein gute Netzanbindung genauso zu einem gelungenen Urlaub wie eine hohe Servicequalität und eine schöne Hotelausstattung.

Im Hotel Caravelle war es durch die Bauweise sehr schwer alle Zimmer mit genügend Netzabdeckung auszustatten. Bei der Suche nach einer Lösung war es deshalb wichtig, ein zuverlässiges System zu finden, welches sich mit wenig baulichen Maßnahmen realisieren lies. In Zusammenarbeit mit Telekom Deutschland lieferte unsere goingsoft dazu genau die passende Lösung.

WLAN über TV-Verkabelung

Um ein flächendeckendes WLAN-Netzwerk aufzubauen, ohne neue Kabel ziehen zu müssen, wurde in den Hotelzimmern die TV-Verkabelung genutzt. Die Tagungsräume würden ebenfalls mit einer leistungsfähigen CAT-Lösung ausgestattet, um auch einer Vielzahl an Tagungsgästen die ausreichende Bandbreite liefern zu können.

Über die Verwaltungsplattform netcontrol kann das Team im Hotel nicht nur die WLAN-Zugänge, sondern auch die TV-Programme zentral steuern und die manuelle Senderumstellung in jedem Zimmer ist nicht mehr erforderlich. Das spart bei 102 Zimmern einiges an Zeit.

 

Zielsichere Gästeinformation

Das TV-Gerät in den Hotelzimmern dient nicht nur dem bloßen Fernsehvergnügen der Gäste. Durch die Nutzung der goingsoft Hotainment Lösung ist das TV-Gerät auch ein wichtiger Infokanal für die Gäste geworden. Dasselbe System ist zudem am Smartphone als mobile Variante verfügbar. Somit kann das Rezeptionsteam jegliche Art von Information, sei es Angebote im SPA, im Hotelrestaurant oder wichtige, tagesaktuelle Infos über eine zentrale Software-Plattform an die Gäste übermitteln. Zudem können über die IT-Schnittstellen Informationen von externen Quellen, z.B. Wetterdaten eingebunden werden. So sind die Gäste immer auf dem neuesten Stand und müssen nicht jede Information eigenständig im Web suchen oder die Rezeption kontaktieren.

Einen weiteren Baustein für die optimale digitale Gästeinformation im Hotel Caravelle bilden die Digital Signage Bildschirme, auf denen die Seminarteilnehmer immer aktuell darüber informiert werden, in welchem Seminarraum welche Veranstaltung stattfindet. Auch hierfür erfolgt die Dateneigabe über das gleiche System wie für die TV-Bildschirme und das Hotainment mobile.

 

Bilder: © Michaela Nacken / Hotel Caravelle