Ein Traditionshaus auf dem neuesten Stand

Im 4* Gasthof Hotel Post in Strass wird ein behutsamer Umgang mit alten Werten, mit der Bereitschaft mutig in die Zukunft zu schreiten, gekonnt kombiniert. Das Traditionshaus mit seiner unverkennbaren Steinfassade aus dem Jahr 1840, wurde mit viel Liebe zum Detail umgebaut. Seit Jänner 2021 hat die Post nicht nur einen Stern mehr, sondern auch den umfangreichen Umbau abgeschlossen. Hier trifft Tradition auf Moderne. Dieses Thema spiegelt sich im gesamten Haus wieder. Tiroler Gemütlichkeit und elegante, zeitgemäße Architektur machen einen Aufenthalt zum besonderen Erlebnis.

 

Raum für Entspannung, Kulinarik und Business

 

Im Frühjahr 2020 machte die Familie Rainer den mutigen Schritt und begann mit dem großzügigen Zu- und Umbau des geschichtsträchtigen Hauses. Der Neubau bietet neben topmodernen Seminarräumen auch einen ganz besonderen Wellnessbereich. Der Sky-Pool mit Sonnenterrasse, die verschiedenen (Panorama-) Saunen und natürlich der atemberaubende Ausblick auf die umliegende Bergwelt laden zum Relaxen und Genießen ein.

Das gilt übrigens auch für die Kulinarik im, mit dem Tiroler Wirtshaus-Siegel ausgezeichneten, Restaurant der Post. Das Tiroler Wirtshaus-Gütesiegel garantiert neben einer hervorragenden regionalen Speisen- und Getränkeauswahl auch echte Tiroler Gastfreundschaft und individuellen Service. Es werden Produkte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet sowie aus der Region ("AMA Genussregion") und sind mit dem Gütesiegel "Bewusst Tirol" ausgezeichnet.

Die neuen, topmodernen Seminarräume bieten optimale Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten und kreatives Brainstorming. Tageslichtdurchflutete Räume mit zahlreichen Breakoutmöglichkeiten garantieren ein erfolgreiches Meeting, eine Tagung oder ein Seminar für bis zu 100 Personen. In den Räumen eingebaute Mikrofone und Lautsprecher sorgen für ein besonders klares Online-Meeting Erlebnis.

Wertschöpfung bleibt in der Region


Für ihr Bauprojekt war der Gastgeberfamilie Rainer die Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region wichtig: „Gelebte Regionalität beschränkt sich nicht nur auf die Lebensmittel, die wir verarbeiten. Der Grundsatz #dakommtsher zieht sich wie ein roter Faden durch die Post“, sagt Alois Rainer.
Die Versorgung eines kompletten Hotels mit Gäste-WLAN erfordert eine genaue Planung. Dafür setzte die Familie Rainer auf die Expertise der goingsoft. Stabilität und Netzwerksicherheit ist im Hotelalltag ein absolutes Muss und einfach nicht mehr wegzudenken. „Der Login ist benutzerfreundlich gestaltet und eine Verbindung kommt ganz unkompliziert zustande. Das ist nicht nur in unserem neuen Seminarbereich von großer Bedeutung“, so Alois Rainer. Die einheitliche Login-Seite wird dabei nicht nur im Haupthaus, sondern auch in den Post Appartements, gegenüber vom Hotel, verwendet.  

 

Netzwerksicherheit und -verwaltung


Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich auch die Sicherheit und Verwaltung des Netzwerks. Unsere Verwaltungssoftware netcontrol 365 bietet dafür eine simple Oberfläche und ein einfaches Handling. Über eine Network Monitoring Appliance kann zusätzlich ganz einfach jeder Access Point proaktiv überwacht und kontrolliert werden.
Für bereits bestehende Zimmer bietet goingsoft eine Möglichkeit, jedes Zimmer mit Accesspoints auszustatten, ohne dafür neue Kabel verlegen zu müssen – es kann ganz einfach die bestehende TV- Verkabelung dafür verwendet werden, um COAX Modems zu installieren. So konnten die bestehenden Zimmer im Gasthof Hotel Post mit einer stabilen Internetversorgung ausgestattet werden.

 

Bilder: © www.huber-fotografie.at; ©Blickfang